aktivitaeten picture
bahai-zentralschweiz
Home arrow Aktivitšten
 
 
 
Home
Gemeinden
Aktivitšten
Gemeindeordnung
Literatur
Links

Aktivitšten
Die Bahá'í haben – wie jede Weltreligion – einen eigenen Kalender. Wir schreiben das Jahr 171 B.E. (Bahá'í Era).

Unser Jahr hat 19 Monate zu je 19 Tagen. Wer rechnet, merkt gleich, dass das nur 361 Tage ergibt. Daher kennen wir sogenannte „Eingeschobene Tage“, nämlich vier, oder fünf im Schaltjahr. Jahresbeginn ist immer am 21. März.

Jeden Monat treffen sich die Bahá'í zu einem Fest, dem 19-Tagefest. Dieses besteht aus drei Teilen, einer Andacht, einem beratenden und einem sozialen Teil.

Weiter gibt es neun Feiertage im Bahá'í-Kalender, welche jeweils mit einem Fest begangen werden.

Monatlich treffen wir uns zu einer gemeinsamen Andacht . Für die Vertiefung in die Heiligen Schriften gibt es Studienkreise und für die Kinder eigene Kinderklassen .

   
 
 

„»Seht, der Angebetete ist in der Fülle Seiner Herrlichkeit erschienen!« O ihr Liebenden seiner Schönheit! Wandelt die Qual euerer Trennung von Ihm in die Freude ewiger Vereinigung und lasst die Süsse Seiner Gegenwart die Bitternis eueres Fernseins von Seinem Hofe vertreiben."

BAHÁ'U'LLÁH

Ährenlese 151:1